VU-PKW (BAB)

VU-PKW (BAB)

Am Heilig Abend wurden wir um 17:09 Uhr auf die BAB 9 Fahrtrichtung München alarmiert.

Ein PKW fuhr beim Spurwechsel auf den Anhänger eines LKW auf, drehte sich mehrmals und blieb auf der linken Spur an der Betonschutzwand liegen. Weitere 7 PKWs fuhren über Trümmerteile, waren aber noch fahrbereit.

Wir richteten eine Vollsperre ein, verbrachten das Fahrzeugwrack auf den Standstreifen und säuberten alle Fahrstreifen von den Trümmern. Nach einiger Zeit konnte der Verkehr auf zwei Fahrspuren wieder rollen. Wir hielten die Absicherung aufrecht bis alle Beteiligten die Unfallstelle verlassen konnten, bzw. abgeschleppt wurden. Eine Person wurde leicht verletzt.

Gegen 18:45 Uhr waren alle Einheiten wieder im Gerätehaus.

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 24. Dezember 2018 17:09
Fahrzeuge HLF 20/16
HLF20
KdoW
MZF
VSA
SW2000
Alarmierte Einheiten FF Schnaittach
Rettungsdienst
Polizei