Führung

Grußwort des Kommandanten

Ein herzliches "Grüß Gott"

allen Besucherinnen und Besuchern auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Schnaittach und vielen Dank für ihr Interesse an unserer Hilfsorganisation. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unsere Arbeit vorstellen.

Feuerwehrleute sind Menschen die nicht nur reden, sondern helfen wenn Not ist und einfach anpacken. An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr, stehen für ihre Sicherheit rund 60 sehr gut ausgebildete Feuerwehrleute für den Einsatz bereit. Als Stützpunktwehr im Oberland des Landkreises Nürnberger Land ist unsere Aufgabengebiet sehr weit gegliedert und umfangreich. So gehören unter anderen rund 30 Autobahnkilometer der vielbefahrenen Autobahn A9 zu unserem Einsatzgebiet. Ebenfalls ist Schnaittach ein Ausbildungszentrum für alle Feuerwehrleute im Dienstbezirk 2 (Altlandkreis Lauf).

Wenn Sie fragen zur Feuerwehr Schnaittach haben oder Sie sich ebenfalls ehrenamtlich betätigen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf oder kommen Sie an einer unserer Übungen am Gerätehaus in der Frohnleitener Straße vorbei.

Ihr Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schnaittach

Norbert Schlicht 
 

Grußwort des Vorstandes:

„Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!“ – mit diesem Leitspruch darf ich Sie im Namen der Freiwillige Feuerwehr Schnaittach e.V. recht herzlich begrüßen.

Seit 1869 stehen die Mitglieder der Feuerwehr Schnaittach ehrenamtlich im Dienst der Allgemeinheit und leisten unentgeltlich Hilfe zu jeder Zeit und für jedermann – unabhängig von dessen Herkunft oder Standes. Alles ganz im Sinne des Leitmotivs der Feuerwehren.

Die Freiwillige Feuerwehr Schnaittach e.V. unterstützt nicht nur die aktiven Kameraden im Einsatzdienst sondern kümmert sich um den Fortbestand der Wehr u.a. durch Nachwuchsarbeit. Die ehemaligen aktiven Feuerwehrdienstleistenden, unsere Passiven Kameraden, helfen uns dabei nach Kräften. Hierdurch ist über viele Generationen hinweg eine Gemeinschaft entstanden, die auch in schwierigsten Zeiten allen Herausforderungen gewachsen ist.

Neben den mehr als 100 Mitgliedern in unserem Feuerwehrverein gibt es eine Reihe von Förderern, die regelmäßig durch finanzielle oder materielle Unterstützung zur Verbesserung der Ausrüstung unserer Feuerwehr beitragen. So konnten bspw. in den letzten Jahren einige Fahrzeuge und andere notwendige technische Ausrüstungsgegenstände erworben werden, ohne den Markt Schnaittach – als Träger der Feuerwehr – finanziell zu belasten.

Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ sagen wir all denen, die auf diese Weise einen ebenso wichtigen Beitrag zum Feuerwehrwesen in Schnaittach geleistet haben und noch immer leisten.

Seit fast 150 Jahren kann sich also die Freiwillige Feuerwehr Schnaittach eines großen Rückhalts in der Bevölkerung sicher sein.

Darüber hinaus pflegt die Freiwillige Feuerwehr Schnaittach e.V. aktiv drei Patenschaften mit anderen Feuerwehren. Bereits seit 1968 ist dies die Nachbarwehr Hedersdorf, seit 1969 die Freiwillige Feuerwehr Frohnleiten in der Steiermark und das „jüngste“ Patenkind ist seit 1995 die Freiwillige Feuerwehr Hüttenbach. Mit allen Patenwehren sind wir in kameradschaftlicher Weise verbunden und bezeugen dies bspw. auch mit dem gemeinsamen Kirchgang am Florianstag.

Mit dem Besuch auf unserer Webseite können Sie sich einen ersten Eindruck unseres Wirkens verschaffen. Kommen Sie aber gerne auf uns zu und wir erläutern Ihnen im persönlichen Gespräch die Aufgaben und Ziele unseres Vereins.

Ihr Vorstand der FFW Schnaittach e.V.

Harald Kiesl, HFM