Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

Um Nachwuchs für die aktive Mannschaft zu bekommen hat man sich am 20.07.1983 dazu entschlossen eine Jugendgruppe aufzubauen. Zum einen ist hier natürlich der Spaßfaktor wichtig, aber auch das Feuerwehrtechnische soll nicht zu kurz kommen. Momentan besteht die Jugendfeuerwehr aus 6 Mitgliedern (Stand 22.03.2017). Geübt wird zusammen mit den Jugendfeuerwehren aus Hedersdorf und Osternohe.

1. Jugendwart: HFM Schmidt M.
2. Jugendwart: OFM Schüller C.